UNSER ANGEBOT

AUFDACH ODER FREIFLÄCHE, EIGEN- ODER FREMDINVESTMENT

PV-Aufdachanlagen

Attraktive Nutzungsmöglichkeiten für Hallenbesitzer

Nachhaltigkeit und Stromversorgung werden für Unternehmen immer wichtiger. Dennoch bleibt neben den hohen Anforderungen aus dem Kerngeschäft oft nicht die Zeit, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Ergebnis ist, dass österreichweit zahlreiche große Dachflächen noch nicht für die Stromerzeugung aus Photovoltaik genutzt werden.

Hier bleiben aus Sicht des Hallenbesitzers attraktive Chancen ungenutzt. Großzügige Fördermodelle und sinkende Anlagenpreise ermöglichen wirtschaftliche Umsetzungsmodelle – unabhängig davon, ob der Hallenbesitzer selbst investieren oder nur seine Flächen zur Verfügung stellen möchte. Für einen Hallenbesitzer gibt es grundsätzlich vier Optionen zur Realisierung einer PV-Aufdachanlage am Standort. Alle sind wirtschaftlich, ökologisch-nachhaltig und können das Image des Unternehmens verbessern.

Wir unterstützen Hallenbesitzer dabei, diese Möglichkeiten zu nutzen, ohne dabei ihr Kerngeschäft zu vernachlässigen oder gar den Geschäftsbetrieb zu stören. Dies stellen wir gemeinsam mit unseren erfahrenen Monteuren sicher.

Wir begleiten den gesamten Prozess von der ersten Flächenbesichtigung bis zur Inbetriebnahme der PV-Anlage:

  • Gemeinsame Besichtigung und Vorauswahl der Flächen
  • Statische Überprüfung der Dachflächen
  • Analyse von Eigenverbrauch und Abklärung des Netzanschlusses
  • Aufbereitung sämtlicher Umsetzungsoptionen in Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Gemeinsame Entscheidung für ein Umsetzungsmodell
  • Einholung von Genehmigungen und Förderungen
  • Errichtung und Inbetriebnahme der PV-Anlage

Zahlreiche zufriedene Kunden in Österreich profitieren von attraktiven Renditen bzw. Mieteinnahmen aus ihrer PV-Aufdachanlage und erzielen gleichzeitig einen positiven Image-Effekt.

Option 1
Verpachtung der Dachflächen
  • Jährliches Pachtentgelt für ansonsten brachliegende Flächen
  • Kein Investitionsbedarf
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
Option 2
PV-Contracting / Direktbelieferung
  • Reduktion der Strombezugskosten vom ersten Tag an
  • Absicherung gegen steigende Strompreise
  • Kein Investitionsbedarf
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
Option 3
Eigeninvestment zur Selbstversorgung
  • Reduktion der Strombezugskosten vom ersten Tag an
  • Absicherung gegen steigende Strompreise
  • Attraktive Renditen im zweistelligen Bereich
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
Option 4
Eigeninvestment mit Netzeinspeisung
  • Erlös staatlich garantierter Einspeisetarife
  • Attraktive Renditen im zweistelligen Bereich
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Lesen Sie auch unsere Blog-Beiträge:

Kosten und Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen
7 Schritte zur technisch optimalen Photovoltaik-Aufdach-Anlage
Photovoltaik Eigenverbrauch als attraktiver Business Case

Möchten Sie Ihre Dachflächen sinnvoll nutzen?

GERNE ENTWICKELN WIR MIT IHNEN DIE OPTIMALE LÖSUNG